Zitronengranita mit Thymian

In Sicily you have granita with brioche for breakfast, all over Italy you can enjoy it on the beach as a “grattata” and of course you can also easily create it yourself at home with selected ingredients.
You give the production act 4 hours in 30-minute sections and you have an ice-cold, grainy treat that is simply a treat for the palate. 

A declaration of love for a simple recipe that invites you to experiment – with watermelon, iced tea, strawberries, blueberries, currants but also with almond milk, coffee, red wine… I personally love the classic with the yellow feel-good fruit . 

Lime, lime and more lime! Yes, I love lemons, because lemons can be used both savory and sweet. With my refreshing declaration of love “Granita al Limone, Timo e Olio d’Oliva”, the classic from Sicily becomes a culinary treat that is sure to please the eye 

Have fun and refreshment while being inspired – the granita idea is a great basis for so many creative variations… Dare!
You will definitely be rewarded with taste!

  • Zubereitungszeit4 h
  • Koch-/Backzeit5 min
  • Gesamtzeit4 h 5 min
  • Menge8 Personen

Zutaten

  • 200ml frisch gepressten Zitronensaft
  • (von ca. 6 (Amalfi) Zitronen)
  • 200g Zucker
  • 400ml Wasser
  • 15 ml  Lettinis® Olivenöl Extra Vergine
  • 8 kleine Zweige Thymian

Allora, so geht´s

1

In einem kleinen Topf das Wasser erhitzen
und darin den Zucker unter ständigem

Rühren auflösen

2

Die Zuckerlösung vom Herd nehmen und bei Zimmertemperatur abkühlen lassen

3

Von einer Zitrone Zesten für die Dekoration
ziehen und zur Seite stellen.

4

Die Zitronen auspressen und das restliche Fruchtfleisch vorsichtig mit einem großen
Löffel ausschaben. 
Den Saft der Zitronen absieben.

5

Die Zitronen-Endstücke vorsichtig abschneiden, so dass man in diesen später die Granita servieren kann und die Zitronenhälften in
das Eisfach legen.

6

In eine flache Auflaufform die abgekühlte Zuckerlösung und den gesiebten Zitronensaft
geben, verrühren und in das Tiefkühlfach 
stellen.

7

Nun ist für ca. 4 Stunden ein wenig Einsatz gefragt. Alle 30 Minuten die Flüssigkeit mit
einem Esslöffel oder auch einer Gabel verrüh
ren bis Sie eine feste Konsistenz hat. (Am besten stellst Du Dir einen Timer am Handy) 

8

Die Granita herausholen mit 1 EL mildem Olivenöl extra vergine zügig verrühren, ein paar Blättchen frischen Thymian unterheben und in
die gefrorenen Zitronenendstücke füllen. 

9

Mit den Zitronenzesten dekorieren servieren.

10

Kein Ruck-Zuck Rezept aber am Ende ist jeder Bissen  ein himmlischer Genuss! 

11

Alternativ kann man die Granita auch in einem
Glas mit langem Löffel und Papier-Strohhalm

anrichten

Tipps:

Die Granita man auch mit frischem Basilikum oder frischem Rosmarin servieren – ebenso eignen sich pürierte Erdbeeren, Wassermelone und andere frische saftige Früchte. Kreative Variationen erzielt mach auch mit Kaffee, Mandelmilch oder auch mit Rotwein als Basis.

Lettinis Grissoni Olio d'Oliva

4,90 

Traditionelle, krosse Brotstangen - Salzgebäck aus dem Piemont mit 13% Olivenöl verfeinert
 

In den Warenkorb

Lettinis Olivenöl Apulien

14,90 
Mitttel-fruchtiges Olivenöl aus Nord-Apulien vollmundig, frisch und lang im Abgang vielseitig einsetzbar.
In den Warenkorb

Wer die süß-salzige Komponente mag verfeinert am Ende mit etwas Meersalz Flocken. Ausprobieren und erfrischend genießen!

Stefania Lettini

Lettinis Olivenöl – Mini Kanister Olio Extra Vergine Apulien

6,50 

Enthält 7% ermäßigte MwSt.
Menge: 175ml / Grundpreis: 3,71  (100 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3 Werktage
GTIN: 12009107

Lettinis Olivenöl Apulien

14,90 

Enthält 7% ermäßigte MwSt.
Menge: 0,5L / Grundpreis: 29,80  (1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3 Werktage
GTIN: 12004102

Lettinis Olivenöl Sizilien – Olio Extra Vergine

20,90 

Enthält 7% ermäßigte MwSt.
Menge: 0,5L / Grundpreis: 41,80  (1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3 Werktage
GTIN: 8032986500498
Zurück zur Übersicht

Auch interessant