Das Grüne Gold Apuliens

Die Familie Di Molfetta stellt seit 1950 Olivenöl her.

Eine transparente Produktionskette, eigene Olivenbäume, eigene Pressen – somit Garant für sofortige Weiterverarbeitung nach der Lese – und eine eigene Abfüllanlage.

Gute Qualitäten erzeugt man bei Olivenöl auch durch eine extrem schnelle Verabeitung der Oliven. Alles was unter 24 Stunden von Ernte bis zur Pressung liegt, ist gut. Durch eine kurze Produktionskette kann die Familie Molfetta hier schnell und sorgfältig eben ernten, pressen und abfüllen.

Darüber hinaus ist der Betrieb Schulungszentrum für Kinder und Erwachsene und fördert mit seiner angeschlossenen „Bruschetteria“ Wissen und gehobene, gastronomische Verwendung bei Endkunden als auch Fachpersonal.

Meine Heimat Apulien ist mit seinen geschätzten 50 Millionen Olivenbäumen eine reine Augenweide.

Pro Einwohner zählt man aktuell 10 Olivenbäume.

Für die Produktion von 1 Liter Oliven l benötigt man – ACHTUNG JE NACH SORTE ca. 10 kg Oliven – also gut zu wissen, wo‘s herkommt.

Mit der Familie Molfetta arbeiten wir ebenso schon seit über 15 Jahren zusammen.

Ein ganz besonderer Zeitraum ist für mich immer die Olivenernte. Wenn alles nach dem grünen Gold duftet und riecht.

In 2022 hat die Familie übrigens Gold gewonnen in New York für für das beste Olivenöl, hier geht’s zum Bericht! 

Wir uns ein weiterer Beweis von der Top-Qualität! 

Herzlichen Glückwunsch Carissimi! 

 

Bisceglie

Apulien

LETTINIS_Landkarte_Regionen_Apulien_550x800

Apulien (italienisch Puglia) im Südosten zählt mittlerweile zu den beliebtesten Urlaubszielen Italiens – nur verständlich! Landschaftlich locken eine faszinierende Natur, lange Küstenstreifen an gleich zwei Meeren, ausgedehnte Ebenen wie Hochebenen und die bergige Halbinsel Gargano. 

Die verschiedenen Eroberer in der Geschichte haben zudem ihre kulturellen Spuren hinterlassen. Ganz typisch für die apulische Architektur sind die Masserie, Landhäuser aus dem 16. bis 18. Jahrhundert und die Trulli, spitz zulaufende, rund gebaute Steinhäuser.

Die fruchtbare, größtenteils ebene Region sorgt für eine besonders ertragreiche Landwirtschaft und eine äußerst vielfältige, natürliche Küche. Apulien ist in Italien übrigens die Nr. 1 im Anbau von Hartweizen, dem essentiellen Bestandteil unserer geliebten Pasta, sowie in der Olivenölproduktion. 

Zu Gast bei LUcia und ihrer Familie

Ihr seid in der Gegend? Das Restaurant der Familie lohnt einen kilometerlangen Abstecher!

0.8
Liter, konsumiert der Deutsche im Durchschnitt pro Jahr Olivenöl. Wir finden da geht noch was!
  • Coratina
  • Leccino
  • Ogliarola
  • Unsere 3 Lieblingssorte an Oliven

Lerne Lucia kennen - Live dabei bei unserem Apulien ONline Tasting im September 2021

Produkte von unsereN GENUSSHELDEN Molfetta

Lettinis Olivenöl – Mini Kanister Olio Extra Vergine Apulien

6,50 

Enthält 7% ermäßigte MwSt.
Menge: 175ml / Grundpreis: 3,71  (100 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3 Werktage
GTIN: 12009107

Novello – Lettinis Olio Extra Vergine Apulien

26,90 

Enthält 7% ermäßigte MwSt.
Menge: 1L / Grundpreis: 26,90  (1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3 Werktage
GTIN: 8033387010029

Lettinis Olivenöl Apulien

14,90 

Enthält 7% ermäßigte MwSt.
Menge: 0,5L / Grundpreis: 29,80  (1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3 Werktage
GTIN: 12004102

STEFANIA's PERSÖNLICHE GENUSS-TIPPS aus Apulien

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Zurück zur Übersicht

Auch interessant