Papa’s PASTA AL FORNO Nudelauflauf aus Apricena

Jede Familie hat für Pasta al Forno sein eigenes Rezept. Hier kommt also Papa’s Rezept, dessen duftender Anblick seine Augen bis heute zum Strahlen bringt. In Apricena, der Geburtstort meines Papas gab es in den 50’er Jahren keine große Nudelsortenauswahl, von daher machte Not erfinderisch. Die traditionellen langen Ziti, wurden für den Nudelauflauf kurzum einfach mit den Händen in 3-4 Teile gebrochen und dann gegart. Als Fleisch verwendete man, das was gerade zur Verfügung stand oder der befreundete Metzger gerade im Angebot hatte, manchmal auch Pferdefleisch, das in Apulien traditionell auch nicht unüblich ist. Ein typischer Auflauf für das epische Sonntagsessen, ein tolles Gericht, das Du super vorbereiten kannst und einfach im Ofen zu Ende garen kannst, wenn deine Amici und Famiglia dann am Tisch sitzen und ihr zusammen einen genussreichen Abend verbringen wollt. Buona Pasta al Forno e grazie Papa für dieses Rezept!

  • Zubereitungszeit1 h 15 min
  • Koch-/Backzeit30 min
  • Gesamtzeit1 h 45 min
  • Menge4-6

Zutaten

Zutaten für die Polpette / Hackbällchen

  • 500g Lammfleisch (gemahlen / gewolft) – alternativ Rindfleisch
  • 2 Eier
  • 1 TL gehackte, frische Blattpetersilie
  • 1 TL Salz
  • 50g Cacioricotta gerieben (alternativ Pecorino oder Parmigiano Reggiano)
  • Olivenöl extra vergine

Zutaten für die Sugo

  • 500g Passata (passierte Tomaten)
  • 2 EL Olivenöl extra Vergine
  • 1 Lorbeerblatt
  • Olivenöl extra vergine
  • Salz  n.B.

Zutaten für den Auflauf

  • 500g Ziti (oder Bucatini oder andere kurze Pasta)
  • 250g Mozzarella
  • 200g Cacioricotta gerieben
  • Olivenöl extra vergine
  • Salz n.B.

Allora, so geht´s

1

Das gehackte Fleisch, den gerieben Käse, die Eier, die Petersilie und 1 TL Salz alles miteinander  gut vermengen
und daraus kleine Hackbällchen mit ca. 2 cm Durchmesser formen.

2

Diese in einer grossen, beschichteten Pfanne mit  2 EL Olivenöl braten. Herausnehmen und abkühlen lassen.
Ein Hackbällchen zum Testen direkt genießen
Wir nennen das auch Qualitätskontrolle bei Lettinis, bei 3  Stück aber bitte aufhören. 😉

3

In einem Topf 2 EL Olivenöl erwärmen, die Passata und das Lorbeerblatt dazugeben und ca. 15 Minuten auf geringer Flamme einköcheln. Die Soße mit Salz abschmecken und am Ende die verbleibenden Hackbällchen dazugeben,
umrühren und abkühlen lassen.

4

Die Mozzarella klein schneiden, den Käse fein reiben und zur Seite stellen.

5

Die Ziti mit den Händen in 3 -4 Teile brechen und diese in einem großen Topf mit gesalzenem Wasser bis zur Hälfte der Garzeit kochen.

6

Die halbgegarten Nudeln abgießen und ACHTUNG, dabei das Nudelwasser auffangen.

7

Eine rechteckige Backform mit großzügig mit Olivenöl einfetten und die halbgegarten Nudeln darin einfüllen.

8

Nun die Soße mit den Bällchen und 300ml von dem Pastawasser dazugeben und alles miteinander gut vermengen.

9

Nun den geriebenen Käse und die 1/2 der Mozzarella unterrühren und alles gut vermischt im vorgeheizten Backoffen bei 160° Umluft 20 Minuten garen.

10

Herausholen, umrühren und mit der restlichen Mozzarella und 2 EL Olivenöl bedecken. Nun den Backofen auf Ober/ Unterhitze 220° aufheizen und weitere 6-8 Minuten goldbraun überbacken.

11

Herausholen , kurz abkühlen lassen und servieren.

12


BUONA PASTA AL FORNO – BUONA PUGLIA!

200g Parmesan 24 Monate - Parmigiano Reggiano DOP - Bergqualität - Montagna DOP

9,99 
Der klassische Parmigiano Reggiano DOP aus der Emilia Romagna von unserem Partner Cas. Cavola auf 993 Metern Höhe, 24 Monate gereift.
In den Warenkorb

Lettinis Sale & Pepe

6,90 

Enthält 7% ermäßigte MwSt.
Menge: 0,1kg / Grundpreis: 69,00  (1 kg)
zzgl. Versand
Lieferzeit: bis zu 3 Werktage
GTIN: 9780201170030

200g Parmesan 24 Monate – Parmigiano Reggiano DOP – Bergqualität – Montagna DOP

9,99 

Enthält 7% ermäßigte MwSt.
Menge: 0,2kg / Grundpreis: 49,95  (1 kg)
zzgl. Versand
Lieferzeit: bis zu 3 Werktage

Ca. 400g Parmesan-Herzstück 30 Monate – Parmigiano Reggiano DOP – Bergqualität – Montagna

18,90 

Enthält 7% ermäßigte MwSt.
Menge: 0,4kg / Grundpreis: 47,25  (1 kg)
zzgl. Versand
Lieferzeit: bis zu 3 Werktage
Zurück zur Übersicht

Auch interessant