La mia Lasagne

Ähnlich wie Carbonara gibt es glaube ich kein Gericht, wovon es so viele Interpretationen gibt wie bei der Lasagne. Wenn die Aufflauform schon so leicht angeknuspert aus dem Ofen kommt, die Mozzarella so schön geschmolzen ist und der ganze Raum nach Wohlfühlessen reicht, dann genau ist Lasagne Zeit.

Häufig verwendet man in der Emilia Romagna den ganz  jungen Parmigiano Reggiano. (14 Monate oder jünger), dieser ist hier in Deutschland jedoch nur selten erhältlich, von daher ist Mozzarella auch erlaubt,

Das grundlegende ist natürlich eine richtig gute Bolognese, hierzu bitte mit viel Zeit und Liebe das Rezept von Seite xxx am Vortag zubereiten damit diese in Ruhe abkühlen und  durchziehen kann.

Ich liebe es 7-8x zu schichten, denn der Teig also ran an die Lasagne!

  • Zubereitungszeit10 min
  • Koch-/Backzeit1 h
  • Ruhezeit12 h
  • Gesamtzeit13 h 10 min
  • Menge6

Zutaten

  • 2x die Bolognese 
  • 1x Béchamel Soße (Rezepte siehe unten)
  • 250g  Parmigiano Reggiano gerieben
  • 400g Mozzarella (abgetropft) in Würfel geschnitten
  • 1.000g hochwertige Lasagneblätter (ohne Vorkochen) 2 Packungen á 500g 

Zutaten für die Béchamel

  • 40g Butter
  • 40g Mehl
  • 500g frische Vollmilch
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL grob geschroteter Pfeffer
  • 2 Prise frische Muskatnuss

Allora, so geht´s

1

In einer Auflaufform eine dünne Schicht Bolognese auf den Boden auftragen.

2

Nun mit Lasagneblättern die Auflaufform auslegen, so dass die Auflaufform so gut wie möglich ausgefüllt ist.

3

Auf die Lasagne Blätter nun eine dünne Schicht Bolognese, dann hierauf 2-3 EL  Béchamel, 1 EL geriebenen Parmesan und ca. 1 Handvoll Mozzarella gleichmäßig verteilen.

 

4

Dieses Schichten so lange Wiederholen bis alle Lasagneblätter aufgebraucht sind.
Die oberste Schicht lediglich mit dem restlichen Käse und der Bolognese  abschließen.

5

Nun die Lasagne bei 180° C Umluft für 30 Minuten abgedeckt garen.
Dann die Alufolie abnehmen und weitere 15-20 Minuten garen.

6

Die Lasagne aus dem Ofen nehmen und zunächst etwas abkühlen und ziehen lassen.

7

Buona Lasagne, Buona Emilia!

TIPP: Die Lasagne schmeckt am nächsten Tag aufgewärmt fast noch besser. 😉 Ein grossartiges Essen, wenn Gäste kommen.

Veggie-Tipp: Tausche die Bolognese durch eingekochten Blattspinat aus.

Lettinis Olivenöl Extra Vergine Apulien - Kanister

15,90 
Mitttel-fruchtiges Olivenöl aus Nord-Apulien vollmundig, frisch und lang im Abgang vielseitig einsetzbar.
In den Warenkorb

200g Parmesan 24 Monate - Parmigiano Reggiano DOP - Bergqualität - Montagna DOP

9,99 
Der klassische Parmigiano Reggiano DOP aus der Emilia Romagna von unserem Partner Cas. Cavola auf 993 Metern Höhe, 24 Monate gereift.
In den Warenkorb

150g Parmesan 24 Monate / Parmigiano Reggiano DOP / Bergqualität – Montagna DOP

7,90 

Enthält 7% ermäßigte MwSt.
Menge: 0,15kg / Grundpreis: 52,67  (1 kg)
zzgl. Versand
Lieferzeit: bis zu 3 Werktage

200g Parmesan 24 Monate – Parmigiano Reggiano DOP – Bergqualität – Montagna DOP

9,99 

Enthält 7% ermäßigte MwSt.
Menge: 0,2kg / Grundpreis: 49,95  (1 kg)
zzgl. Versand
Lieferzeit: bis zu 3 Werktage

Lettinis Olivenöl Extra Vergine Apulien – Kanister

15,90 

Enthält 7% ermäßigte MwSt.
Menge: 0,5L / Grundpreis: 31,80  (1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: bis zu 3 Werktage
GTIN: 12004102

Lettinis Olivenöl Sizilien – Olio Extra Vergine

24,90 

Enthält 7% ermäßigte MwSt.
Menge: 0,5L / Grundpreis: 49,80  (1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: bis zu 3 Werktage
GTIN: 8032986500498
Zurück zur Übersicht

Auch interessant