Focaccia Barese

In der Altstadt von Bari gibt es eigentlich keinen Ort wo ihr keine gute Focaccia essen könnt. Überall duftet es nach ihr und man kann wirklich nicht widerstehen.

Meine Lieblinsgfocacceria in Bari nennt sich „Fiore“, ein Abstecher dorthin sollte auf jeden Fall geplant sein.

Olivenöl gehört rein und das nicht zu wenig… Unter keinen Umständen am Olivenöl sparen, bitte! 😉 

Doppelter, positiver Effekt, nach der Zubereitung brauchst Du keine Handcreme mehr. 😉

Neben den guten Zutaten ist die langsame, lange Bearbeitung des Teiges, in der Altstadt  durch die „Supernonne“ erledigt, wo es auch eine eigene Bezeichnung gibt „trombare l’impasto“ – den Teig bearbeiten.

Wir „Ungeübten“ freuen uns bei dem Rezept über eine Küchenmaschine, die uns die Arbeit abnimmt… 

Das Rezept ist übrigens für 2 runde Focaccia konzipiert, denn eine ist immer viel zu schnell weg 😉 Versprochen!

  • Zubereitungszeit2 h 30 min
  • Koch-/Backzeit30 min
  • Gesamtzeit3 h
  • Menge4-6

Zutaten

  • 350 g Weizenmehl
  • 280 g gemahlener Hartweizengrieß (Semola rimacinata)
  • 350ml Wasser (sollte der Teig zu trocken sein bis zu 40ml in Reserve parat halten)
  • 15g Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 gekochte, lauwarme Kartoffel (roh ca. 150g)
  • 5 g Zucker
  • 7 g Trockenhefe (oder 20g frische Hefe)
  • Viel Natives Olivenöl extra aus Apulien n.B.
  • 1 Glas Peranzane Oliven (oder andere aromatische Oliven)
  • 550g aromatische Tomaten (oder Lettinis Spaccatelle)
  • Garnitur: Getrocknetes Oregano, Salzflocken und noch ein bisschen Olivenöl zum Abschluss

Allora, so geht´s

1

Die Hefe mit dem Zucker und 1 El lauwarmen Wasser verrühren.

2

Die lauwarme Kartoffel mit 2 EL Olivenöl mit einer Gabel pürieren.

 

3

Das Mehl, den Gries, die pürierte Kartoffel, die Hefe und zunächst 250ml Wasser eine Minute auf niedriger Stufe vermengen.

Dann das Salz dazugeben und weitere 100ml Wasser dazugeben und auf niedrigerer Stufe 8 Minuten den Teig kneten (lassen).

 

4

Herausnehmen und den Teig in 2 Teile teilen.
Nicht wundern der Teig bleibt relativ weich.
1 Backblech mit 3 EL Olivenöl einfetten und den Teig darauf legen und 2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.

Nachdem er aufgegangen ist, den Teig  umfüllen in 2 Backformen, die ebenfalls vorher mit mind. 2 EL Olivenöl eingefettet wurden. 

5

Dann mit geölten Finger den Teig mit Liebe in die Form drücken. Die Tomaten mit den Fingern öffnen und mit dem Saft stückchenweise hineindrücken.

6

Optional die Oliven eindrücken und mit je 2-3 Giri d’Olio verfeinern.

7

Mit Alufolie abdecken und bei 250° Ober/ Unterhitze im vorgeheizten Backofen 2o Minuten backen. Dann die Alufolie abnehmen und weitere 5-10 Minuten zu Ende backen.

8

Auf Wunsch mit Oregano, Salzflocken und ? Genau mit Olivenöl verfeinern!

9

Servieren und dabei den nächsten Flug nach Bari buchen…
Den Geschmack der Focaccerien hast Du bereits auf der Zunge, tappen kann das ganze nur noch die Kombination aus der Atmosphäre in den engen Gassen der wunderschönen Hauptstadt Apuliens!

10

BUONA FOCACCIA – BUONA PUGLIA!

Lettinis Antipasti – Olive Peranzane

6,90 

Enthält 7% ermäßigte MwSt.
Menge: 0,28kg / Grundpreis: 24,64  (1 kg)
zzgl. Versand
GTIN: 9780859300117

Lettinis Olivenöl Extra Vergine Apulien – Kanister

14,90 

Enthält 7% ermäßigte MwSt.
Menge: 0,5L / Grundpreis: 29,80  (1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: bis zu 3 Werktage
GTIN: 12004102

Lettinis Spaccatelle – Tomatenfilets

7,90 

Enthält 7% ermäßigte MwSt.
Menge: 0,565kg / Grundpreis: 13,98  (1 kg)
zzgl. Versand
Lieferzeit: bis zu 3 Werktage
GTIN: 4262412350005

Lettinis Olivenöl Extra Vergine Apulien - Kanister

14,90 
Mitttel-fruchtiges Olivenöl aus Nord-Apulien vollmundig, frisch und lang im Abgang vielseitig einsetzbar.
In den Warenkorb

Lettinis Spaccatelle - Tomatenfilets

7,90 

Tomatenfilets aus Apulien  - Handgeerntet bei optimaler Reife für den sommerlichen Geschmack auf dem Teller und purem, authentischen Tomatengenuss. Sommer auf dem Teller zu jeder Jahreszeit! 

Tomaten, die nach Tomaten schmecken! Frisch geerntet von unseren adoptieren Tomatenfeldern und liebevoll verarbeitet von Francesca und Piero. Gewinner des begehrten GenussGipfel Preises "Corpus Culinario" als bestes Produkt des Jahres 2018.

In den Warenkorb

Lettinis Antipasti - Olive Peranzane

6,90 

Seltene, saftige Olivensorte aus Apulien länger am Baum gereift, besonders intensiv im Geschmack und gut lösbar vom Stein.

Weiterlesen
Zurück zur Übersicht

Auch interessant