Trofie al Pesto Genovese

Ein kleiner gedanklicher Trip nach Genua? Nehmt Platz in den kleinen Gassen an den Holztischen und genießt das typisch Gericht der Stadt. Ein spannender Mix aus Bohnen, Kartoffeln und Nudeln,geschwenkt in frisch gemörsertem Pesto Genovese mit frischen Olivenöl aus der lokalen Taggiasca Olive und vielleicht noch ein Extra Löffel Parmigiano oder Pecorino. Ein überraschender Zutatenmix und unter Umständen auch einer, Deiner neuen Favoriten?

  • Zubereitungszeit30 min
  • Koch-/Backzeit20 min
  • Gesamtzeit50 min
  • Menge4 Personen

Zutaten

  • 350g Trofie
  • 350g grüne Bohnen
  • 350g festkochende Kartoffeln

Zutaten für das Pesto Genovese

  • 60g – 70g  frisches Basilikum (idealerweise Basilico Genovese DOP}
  • 30g Pinienkerne
  • 1-2 kleine Knoblauchzehe(n)
  • 45-60g geriebener Parmigiano Reggiano 24 Monate gereift (Als grobe Orientierung ca. 2 Teile Parmesan und 1 Teil Pecorino Sardo)
  • 20-40g geriebener, sardischer Pecorino (Fiore Sardo)
  • 10g-15g Meersalz (gerne aus Trapani)
  • 60-80ml mildes Olivenöl extra vergine  (idealerweise aus Ligurien „Riviera Ligure DOP”)

Allora, so geht´s

1

Für das Pesto die Basilikumblätter in kaltem Wasser waschen & in einem Küchenhandtuch sanft abtrocknen.

2

Den Knoblauch klein schneiden und mit etwas Meersalz und den Pinienkernen in den Mörser geben und klein mörsern.  Basilikum zu den anderen Zutaten in den Mörser geben und weiter zerstoßen und verrühren bis eine cremige Konsistenz erreicht ist.

3

Nun den Parmesan, den Pecorino und das Olivenöl in den Mörser dazugeben.
Nochmal mit dem Mörser verrühren und abschmecken.

Ggf. kannst du noch etwas mehr Olivenöl, Salz, Parmesan oder Pecorino dazugeben.

4

Die Bohnen waschen, abtropfen lassen, Stielansätze abschneiden und halbieren.

Jetzt die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden.

5

In einem Topf ca. 3 Liter Wasser salzen und zum Kochen bringen.

6

Nudeln und Kartoffeln in das kochende Wasser geben und gemeinsam ca. 12 Minuten kochen. (Die Trofie haben in der Regel immer eine etwas längere Garzeit, so dass diese bereits am Anfang mitgegart werden können. Beachtet aber bitte die angegebene Garzeit eurer Pasta und passt entsprechend bitte die Kochzeit dann an)

7

Die Bohnen dazugeben und weitere 6 Minuten kochen bis alle Zutaten für sich gar und zugleich noch bissfest sind.  Von dem Kochwasser ca. 100ml abschöpfen und zur Seite stellen.

8

In einer großen Pfanne etwas von dem Kochwasser geben und mit dem frischen Pesto Genovese nun bei ganz geringer Hitze verrühren.

Dann den Pasta,- Bohnen,- Kartoffelmix dazugeben, alles gut miteinander verrühren ggf. mit dem Garwasser verlängern und mit Salz, Olivenöl und Parmesan und/ oder Pecorino abschmecken.

9

Sofort auf Tellern anrichten und mit ein paar frischen Basilikumblättern garnieren.

10

BUON PESTO GENOVESE, BUONA LIGURIA!

Tipps:

Wusstest Du, dass es eine Pesto Worldchampionchip gibt? Erfunden wurde diese von Roberto Panizza, der in Italien auch als Meister des Pesto Genovese bekannt ist. Roberto ist selbst ambitionierter Pesto Genovese Hersteller und wird nicht müde Traditionen, Rezeptur und Identität des echten Pesto Genovese zu kommunizieren.
Bei der Worldchampionship werden den Teilnehmer aus allen Ländern exakt dieselben Zutaten gestellt, aus denen Sie dann in einer gewissen Zeitspanne das Pesto al Mortaio herstellen müssen. Die jeweiligen Mengen jedoch werden nicht vorgegeben und so hat es im Anschluss die Fachjury nicht immer leicht, den nationalen Sieger zu wählen. Alle Sieger weltweit werden dann zum großen Finale nach Genua eingeladen, wo sie dann alle 2 Jahren den Pesto Champion kühren.

 

Wenn es schnell gehen soll und man kein frisches, kleinblättriges Basilikum bekommt ist das Pesto vom Pesto-Influencer Roberto Panizza DIE Alternative.

Trofiette

5,50 

Enthält 7% ermäßigte MwSt.
Menge: 0,5kg / Grundpreis: 11,00  (1 kg)
zzgl. Versand
Lieferzeit: bis zu 3 Werktage
GTIN: 8033908740190

200g Parmesan 24 Monate – Parmigiano Reggiano DOP – Bergqualität – Montagna DOP

9,99 

Enthält 7% ermäßigte MwSt.
Menge: 0,2kg / Grundpreis: 49,95  (1 kg)
zzgl. Versand
Lieferzeit: bis zu 3 Werktage

Lettinis Olivenöl Extra Vergine Apulien – Kanister

15,90 

Enthält 7% ermäßigte MwSt.
Menge: 0,5L / Grundpreis: 31,80  (1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: bis zu 3 Werktage
GTIN: 12004102
Zurück zur Übersicht

Auch interessant