Mazerierte Orangenfilets

Orangenfilets 

  • Zubereitungszeit30 min
  • Fertig in24 Stunden
  • Menge8 Personen
  • Region
    • Italienisch
  • Gang/Kategorie
  • Zubereitung
    • Marinieren

Zutaten

  • 10 unbehandelte Orangen 
  • 125g brauner Zucker

Allora, so geht´s

1

Die Orangen heiss abwaschen, dann mit einer scharfen Reibe Zesten ziehen und zur Seite stellen. 

2

Nun mit einem scharfen Messer die Orangen filetieren und in einer Auflaufform auffächern / schichten. 

3

Den Saft der nicht filetierten Orangenreste auffangen. 

4

Den braunen Zucker auf den Filets verteilen als auch den Abrieb der Orangen. 

5

Mit einer Frischhaltefolie abdecken und mind. 24 Stunden durchziehen lassen.

6

Die Orangenfilets sind eine Geschmacksexplosion pur und verzaubern manches Gericht – nicht nur im Dessertbereich.

7

Tipps:

Zu Endiviensalat, zu frischem, gehobelten Fenchel, zu Hähnchen, zu Fisch, zu Ricotta als Füllung für aromatische Kuchen oder Torten oder einfach nur in den Joghurt mit Granola morgens. 

 

Olivenöl – Olio extra vergine Garda DOP

16,90 

Enthält 7% ermäßigte MwSt.
Menge: 0,25L / Grundpreis: 67,60  (1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 0 Werktage
GTIN: 8050534230000

Lettinis Olivenöl – Mini Kanister Olio Extra Vergine Apulien

6,50 

Enthält 7% ermäßigte MwSt.
Menge: 175ml / Grundpreis: 3,71  (100 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3 Werktage
GTIN: 12009107

Lettinis Olivenöl Sizilien – Olio Extra Vergine

20,90 

Enthält 7% ermäßigte MwSt.
Menge: 0,5L / Grundpreis: 41,80  (1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3 Werktage
GTIN: 8032986500498

Orangenfilets

Das Filetieren kostet viel Zeit und Hingabe, ich verspreche euch aber das Geschmackserlebnis entschädigt für die Mühe.
Button
Zurück zur Übersicht

Auch interessant