Luftige Ricottacreme mit Saba (Traubenmost) frischen Erdbeeren und Meersalzflocken

Saba wird aus Traubenmost hergestellt und früher, so erzählte mir erst Lorenzo war es das grösste als es anfing zu schneien, frischen Schnee und Saba als Dessert zu genießen. Saba wird durch langsames Erhitzen und Eindicken des Traubenmosts gewonnen, hat einen süßen, fruchtigen Geschmack mit einer leichten Karamellnote und findet primär in der lokalen Küche der Emilia seine Verwendung etwa in Desserts, Kuchen aber auch in Teigen, wie etwa in frischer Pasta.

Hier kommt für euch ein ganz einfaches Rezept, in dem die Saba einfach glänzen kann und hiermit bestimmt einige neue Fans gewinnen wird!

  • Zubereitungszeit30 min
  • Ruhezeit3 h
  • Menge8

Zutaten

  • 500g frische Ricotta (Kuhmilch)
  • 400g frische Sahne
  • 200g Puderzucker
  • 125 ml Saba
  • 500g frische Erdbeeren
  • Meersalzflocken n.B.

Allora, so geht´s

1

Die frische Ricotta gut abtropfen lassen und in eine große Schale umfüllen.
Je frischer die Ricotta, desto länger – am besten über Nacht – sollte man sie abtropfen lassen.

2

Mit einem Handrührgerät die Ricotta nun cremig schlagen und nach und nach den Puderzucker 2-3 Minuten verrühren.

3

Die geschlagene Sahne unter die Ricotta-Puderzuckercreme vorsichtig unterheben und ca. 3 Stunden kaltstellen

4

In Gläschen nun zunächst je 1-2 EL Saba geben, dann die Ricotta-Creme mit einem Esslöffel vorsichtig dazugeben und dann die geviertelten Erdbeeren darauf betten und mit Meersalzflocken verfeinern und servieren.

5

BUONA SABA, BUONA EMILIA!

TiPPS:
Die Ricottacreme mit Saba kann anstatt mit Erdbeeren auch saisonal abhängig auch mit dunklen, kernlosen Trauben, Mango, reifer Ananas, süssen Kirschen, Himbeeren oder auch Banane genossen werden.

Lettinis - Prosecco Rosé Millesimato - Treviso DOC

13,95 

Die Neuheit aus Venetien...Glera triftt auf 15% Pinot Nero und die feine Perlage machen diesen zu einem ganz besonderen Aperitif mit fruchtig, sprudelnden delikaten Noten zum Verlieben...


Unser neuer im Regal!

Weiterlesen

Bonomi - Rosé Brut - Franciacorta DOCG

39,00 

Wer behauptet: Rosé Schaumweine sind nur für Mädchen, der hat diesen Franciacorta Rosé von Castello Bonomi noch nicht probiert. Hergestellt aus 100% Pinot Nero, bei 14°Celsius im Edelstahl acht Monate vinifiziert, besticht er im Glas mit handfesten Fruchtaromen roter Beeren und einer eleganten Perlage. 30 Monate Reifung auf der Hefe in der Flasche verleihen ihm eine großartige und opulente Struktur, passend zu allen feierlichen Gelegenheiten.

Also Männer, rein in die High Heels und greift selbstbewusst zum Franciacorta Rosé von Castello Bonomi!

 

In den Warenkorb

Saba - Mosto Cotto

9,90 

Saba - Gekochter Traubenmost (Mosto Cotto) von Guerzoni. Demeter zertifiziert.

Saba wird von der Familie Guerzoni nach einem heute vergessenen Verfahren hergestellt, bei dem der Traubenmost mindestens drei Tage lang bei direkter Hitze gekocht wird.

Er eignet sich hervorragend als Süßungsmittel bei der Zubereitung von Desserts, Eis und insbesondere Joghurt und Parfaits. Er eignet sich auch gut als Würze für gekochtes Gemüse, Käse und gekochtes Fleisch.

In den Warenkorb

Lettinis – Prosecco Rosé Millesimato – Treviso DOC

13,95 

Enthält 19% MwSt.
Menge: 0,75L / Grundpreis: 18,60  (1 L)
zzgl. Versand
GTIN: 8024134001865
Alkoholgehalt: 11% Vol.

Saba – Mosto Cotto

9,90 

Enthält 7% ermäßigte MwSt.
Menge: 0,25L / Grundpreis: 39,60  (1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: bis zu 3 Werktage
GTIN: 8032738590210

Bonomi – Rosé Brut – Franciacorta DOCG

39,00 

Enthält 19% MwSt.
Menge: 0,75L / Grundpreis: 52,00  (1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: bis zu 3 Werktage
GTIN: 8032605114242
Alkoholgehalt: 12.5% Vol.
Zurück zur Übersicht

Auch interessant