Cedro Carpaccio mit PArmigiano Reggiano DOP und Guanciale

Das sind aber dicke Dinger! Tatsächlich hören wir diesen Satz jedes Jahr und freuen uns immer, wenn die Zitrussaison gegen Januar los geht. Tatsächlich sind die Cedratzitronen eine sehr. Vielfältig einsetzbare Frucht und diese gewinnt immer mehr auch hierzulande Bekanntheit, Freunde und Freude. Ein Credo kann bis zu 2 kg schwer werden, hat eine runde bis ovale Form und eine dicke, höckerige raue Schale unter der sich eine weiße aromatische Schicht befindet, bevor man an das proportional kleinere Fruchtfleisch gelangt. Das Fruchtfleisch ist hell und saftig, das weiße Mesokarp ist eher süss und mild.

Die Kombination aus diesen 3 Komponenten  macht die Cedro so spannend. Angebaut wird sie in Kalabrien, an der sog. Riviera dei Cedri, die sich über 80 Kilometer entlang der tyrrhenischen Küste erstreckt.[1] Ferner haben die Verdi Heimat in Sizilien, Kampanien, Apulien und auch in Sardinien.

Il Cedro wird oft für die Herstellung von Süßspeisen, Kuchen, Marmeladen und anderen Desserts verwendet. Die Schale wird auch in kandierter Form als Zutat für Gebäck und Kuchen verwendet oder als Aroma für Liköre und Spirituosen. Der Sirup aus dem Saft des Cedros wird auch für die Zubereitung von erfrischenden Getränken verwendet.
Hier findet ihr diese spannende Frucht ganz puristisch als Carpaccio…

  • Zubereitungszeit30 min
  • Menge2

Zutaten

  • 1 unbehandelte Cedro (Cedratzitrone)  
  • 50g gehobelten Parmigiano Reggiano DOP
  • 100g dünn geschnittenen Guanciale (alternativ Pancetta)
  • 100ml Olivenöl extra Vergine (mittelintensiv)
  • Salz und frischer Pfeffer aus der Mühle nach Belieben

Allora, so geht´s

1

Die Cedratzitrone in sehr dünne Scheiben schneiden (am besten auf einer Schneidemaschine,
ansonsten mit einem sehr scharfen Messer) und auf 2 Tellern fächerartig verteilen.

2

Darauf nun etwas Olivenöl geben und mit Sale & Pepe (Salzflocken und frisch gemahlenem Pfeffer) würzen.

3

Den Guanciale in einer Pfanne  ohne Fett anbraten.

4

Den Parmigiano Reggiano hobeln und das Cedro Carpaccio dekorieren.

5

BUONA CEDRATA, BUONA CALABRIA!

TiPPS:
Wer’s vegetarisch mag, lässt einfach den Guanciale weg.

Lettinis Olivenöl Extra Vergine Apulien - Kanister

15,90 
Mitttel-fruchtiges Olivenöl aus Nord-Apulien vollmundig, frisch und lang im Abgang vielseitig einsetzbar.
In den Warenkorb

200g Parmesan 24 Monate - Parmigiano Reggiano DOP - Bergqualität - Montagna DOP

9,99 
Der klassische Parmigiano Reggiano DOP aus der Emilia Romagna von unserem Partner Cas. Cavola auf 993 Metern Höhe, 24 Monate gereift.
In den Warenkorb

Lettinis Sale & Pepe

6,90 

Enthält 7% ermäßigte MwSt.
Menge: 0,1kg / Grundpreis: 69,00  (1 kg)
zzgl. Versand
Lieferzeit: bis zu 3 Werktage
GTIN: 9780201170030

Lettinis Olivenöl Extra Vergine Apulien – Kanister

15,90 

Enthält 7% ermäßigte MwSt.
Menge: 0,5L / Grundpreis: 31,80  (1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: bis zu 3 Werktage
GTIN: 12004102

Ca. 400g Parmesan-Herzstück 30 Monate – Parmigiano Reggiano DOP – Bergqualität – Montagna

18,90 

Enthält 7% ermäßigte MwSt.
Menge: 0,4kg / Grundpreis: 47,25  (1 kg)
zzgl. Versand
Lieferzeit: bis zu 3 Werktage
Zurück zur Übersicht

Auch interessant