Wenn es schnell gehen soll und man kein frisches, kleinblättriges Basilikum bekommt ist das Pesto vom Pesto-Influencer Roberto Panizza DIE Alternative.

Crescia di Urbino

Don’t call it Piadina!
Im Vergleich zur Piadina enthält di Crescia di Urbino Eier und Milch und ist vielschichtiger  in der Textur. Die Zubereitung erfordert am Anfang etwas Geschick, nach der 3. Crescia hast aber bestimmt auch Du den „Dreh“ raus. Du kannst Sie nach Herzenswunsch belegen, die Crescia – herzhaft oder süß. Die Crescia rockt und ist absolut nicht vergleichbar mit der Piadina.

Der hohe Pfefferanteil ist gewollt, das gibt ihr die gewisse Note! Lediglich be einem süssen Belag, wie etwa mit den wildenKirschen Visciole der Region und Frischkäse würde ich hier den Pfefferanteil etwas reduzieren.

Viel Spass beim Rollen, schwingen, rollen und genießen!

  • Zubereitungszeit30 min
  • Koch-/Backzeit20 min
  • Ruhezeit20 min
  • Gesamtzeit1 h 10 min
  • Menge4 Personen

Zutaten

  • 250 g Pizzoccheri (Nudeln aus Hartweizen und Buchweizen)
  • 500 g Kartoffeln
  • 500 g Wirsing
  • 250 g Taleggio (alternativ Casera oder Bitto)
  • 50 g Butter
  • Salz und frischer Pfeffer aus der Mühle nach Belieben

Allora, so geht´s

1

In einem großen Topf Wasser mit Salz aufsetzen und zum Kochen bringen.

Den Wirsing waschen, in Streifen schneiden und kurz blanchieren.

2

Danach im selben Kochwasser die Pizzoccheri bissfest garen und abgießen. Die Kartoffeln schälen, bissfest kochen und in Scheiben schneiden.

3

Auf die Bissfesigkeit ist besonders zu achten, da die Zutaten nachher noch im Ofen zu Ende gegart werden! (Das Kochwasser bitte unbedingt aufbewahren)

4

Den Käse und die Butter in Würfel schneiden. Danach in einer gebutterten Auflaufform Kartoffeln, Wirsing, Käse, Butter und Pizzoccheri schichten. So lange wiederholen bis alle Zutaten aufgebraucht sind.

5

Das Ganze mit ca. 2-3 Schöpfkellen des Kochwassers aufgießen.
Im Ofen bei 160° Grad Umluft ca. 15 zu Ende garen bis der Käse geschmolzen ist. Heiß servieren!

6

BUONI PIZZOCCHERI- BUONA LOMBARDIA!

Tipp:

Wer die Pizzoccheri mal selbst machen will der orientiert sich an folgendem Rezept bzw Mehmischung:

 

Ausprobieren:

Für 4 Personen:

400 g Buchweizenmehl
100 g Weissmehl (Typ 0 oder Typ 00
300 ml Wasser

Die beiden Mehlsorten mischen, Wasser dazugeben und alle Zutaten zu einem mit­tel­fes­ten, elastischen Teig verarbeiten. Ca. 30 Minuten ruhen lassen. Mit der Pastamaschine oder auch mit einem Nudelholz auf ca. 2-3 mm  ausrollen und in 7-8 cm breite Streifen schneiden. Die Streifen dann widerum aufeinanderlegen und breit abschneiden, so dass man ca. 5 mm Stücke am Ende erhält.

Lettinis Sale & Pepe

6,90 

Enthält 7% ermäßigte MwSt.
Menge: 0,1kg / Grundpreis: 69,00  (1 kg)
zzgl. Versand
Lieferzeit: bis zu 3 Werktage
GTIN: 9780201170030

Lettinis Olivenöl Extra Vergine Apulien – Kanister

15,90 

Enthält 7% ermäßigte MwSt.
Menge: 0,5L / Grundpreis: 31,80  (1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: bis zu 3 Werktage
GTIN: 12004102

Lettinis Olivenöl Sizilien – Olio Extra Vergine

24,90 

Enthält 7% ermäßigte MwSt.
Menge: 0,5L / Grundpreis: 49,80  (1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: bis zu 3 Werktage
GTIN: 8032986500498
Zurück zur Übersicht

Auch interessant