Grappa Stravecchia - Le Diciotto Lune - 50cl

Unser Top-Seller im Grappa Bereich. Einer der einfach jedem schmeckt! Auch immer eine sichere Bank!
18 Monate (von 18 Monde = 18 Lune) liegt dieser Grappa im Holz und ist daher so unverwechselhaft rund, weich und harmonisch.

34,90 

Enthält 19% MwSt.
Menge: 0,5L / Grundpreis: 69,80  (1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: bis zu 3 Werktage
GTIN: 8004009005280
Artikelnummer: 800022 Kategorien ,

Vorrätig

Teile das Produkt mit einem lieben Menschen

Inhalte

Beschreibung

Grappa Stravecchia, ein Sinnbild der Kultur, der Hingabe und der Kunst des Destillierens. Der Grappa Stravecchia wird durch das Destillieren von fünf Trentiner Trestern wie Marzemino, Teroldego, Merlot, Muskat und Chardonnay, die im Wasserbad erhitzt und dann nicht hintereinander geschaltete Destillierkolben passieren, kreiert.

Er reift in kleinen Fässern aus Kirschholz, Esche, Eiche und Robinie, welche dem Destillat die ihnen typischen Eigenarten von Duft, Aroma, Farbe und Geschmack vermitteln.

Die Dauer des Reifens spiegelt die Rhythmen der Natur: es vergehen 18 Vollmonde, also 18 Monate.

Der Duft wird intensiv, ätherisch und harmonisch. Der Geschmack rundet sich ab, um am Gaumen ein angenehm seidiges Gefühl zu hinterlassen. Die Farbe gewinnt einen warmen Bernsteinton. Der Destilliermeister begleitet das Reifen bis hin zur idealen Mischung und der vollkommenen Harmonie zwischen Holz und Grappa.

So entsteht Le Diciotto Lune Marzadro, ein raffinierter Grappa zum Meditieren.

Die Geschichte der Distilleria Marzadro ist eine filmreife Geschichte einer Frau und ihrer Familie in der Nachkriegszeit, die festentschlossen ihr Leben verändern wollte. Sabina Marzadro schaffte es mit viel Engagement, zusammen mit dem renommierten Kesselbauer und Kupferschmied Arnoldi einen kleinen Destillierkolben über direktem Feuer zu bauen. So begann 1949 der Durchbruch mit einem Qualitätsgrappa.In den Bars hörte man: „Für mich einen Marzadro“. Was für uns heute Normalität ist, war in den 1950ern was völlig Neues. 1975 gab es ein Novum: einen Grappa aus einer Rebsorte! Und der Rest ist Geschichte…

Herkunft

Trentino-Südtirol

LETTINIS_Landkarte_Regionen_Suedtirol_Trient_550x800

Ein kontrastreiches Zusammenspiel aus Alpin und Mediterran: Das norditalienische Trentino-Südtirol besteht aus den zwei Provinzen Südtirol (italienisch Alto Adige) im Norden und Trentino im Süden.

In den Südtiroler Alpentälern werden traditionell Getreide, Kartoffeln, Äpfel und Wein angebaut. So sind auch die typischen Spezialitäten von der Küche der Bergbauern geprägt. Dazu gehört der luftgetrocknete und mild geräucherte Südtiroler Speck, der mit Käse, Wein und dem einzigartigen Schüttelbrot fest zur typischen Südtiroler Brotzeit, der Marende, gehört. 

Im Trentino hat die Küche dagegen einen stärkeren „italienischen“ Anstrich. Einer der bekanntesten Vertreter ist sicherlich die Polenta, der gekochte Maisgrieß. 

Produktdetails

Alkoholgehalt: 41 % vol

Verkehrsbezeichnung: Grappa

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:

Marzadro Distilleria

Via per Brancolino 10 - Nogaredo (TN) - Italien

Hekunftsort: Nogaredo (TN) - Italien

Inverkehrbringer:

Lettinis - Jahnstrasse 36 - 40215 Düsseldorf - Deutschland

Genussheldenstory

Loading...
Hier bekommt Grappa endlich den Ruf, den er verdient.  Zwischen September und Dezember wird an 100 Tagen rund um die Uhr ununterbrochen gearbeitet, um jeden Tag Zentner von frischen, ausgesuchten Trestern zu destillieren.

Online Tasting

Aus unserem Online Tasting...

Das könnte dir auch gefallen…

Lust auf Genuss?

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und über leckere Rezepte, neue Angebote und Aktionen freuen!

Unsere Genussheld*innen in Deutschland

Lettinis Produkte findest Du außerdem bei unseren ausgewählten Händler*innen:

Finde Genussheld*innen in deiner Nähe!

Warenkorb

Anmelden

Noch keinen Account?

Attenzione

Alkohol erst ab 18 Jahren!

/** Insight-Tag von LinkedIn (Suzana) **/